Auf dieser Seite schreibe ich sporadisch ueber News in unserer Gemeinde,Wetterlage,Wechselkurse und sonstigen Begebenheiten.

Neue Visumbestimmungen für Touristen ab 29 Aug.2014.

 

Einreise nach Thailand ohne Visum:

Beim einreisen bekommen sie ein 30 tägiges Visum(on border visa),das sie vor Ablauf bei der Immigration für 1900 Baht um 30 Tage verlängern können,dann müssen sie das Land für mindestens 30 Tage verlassen.Hier ergibt es 30+30 Tage.

 

Einreise nach Thailand mit 60 Tage Visum:

Vor dem Ablauf des Visums können sie das Visum bei der Immigration für 1900 Baht um 30 Tage verlängern und müssen danach das Land für mindestens 30 Tage verlassen.Hier ergibt es 60+30 Tage.

 

Heute habe ich selbst Brot gebacken.Das Resultat sehen sie auf dem Bild.

En Guete.

Ciabatta Brot,selbstgemacht
Ciabatta Brot,selbstgemacht

Da mein Mann Metzger ist,gibt es natürlich Hausgemachten Fleischkäse und gut gelagertes Rindfleisch.

Sehen Sie selbst.

Dry aged Ribeye,vier Wochen im Reifebeutel gelagert.

Das gelagerte Ribeye am Stück.

Feine Hohrücken-Steaks.

Fleischkäsebrät bereit für den Ofen.

Fleischkäse fertig gebacken.

Zuerst möchte ich allen danken,die im Gästebuch geschrieben haben.Es ist schön,mit positiven Reaktionen aber auch mit konstruktiver Kritik.

 

Die kühle Regenperiode hat sich nun fest etabliert und es regnet mindestens ein mal pro Tag.

Die Temperaturen sind sehr angenehm 28-35 Grad.

 

Der Wechselkurs heute am 22.Juli 2016 ist folgender:

 

US Dollar        34.63

Euro               38.00

CHF               34.75

 

 

Noch etwas in eigener Sache.

Ich Hanspeter bin nun schon 30 Jahre mit meiner Frau Phanarat verheiratet und wohne seit 15 Jahren hier in Thailand.

Ihr fragt euch sicher warum ich soweit weg vom Meer und auf dem Lande lebe.

Das ist eine reine Geldsache.In den Touristenorten,ist es mir einfach zu teuer und man wird einfach über den Tisch gezogen.

Sicher ist es am Meer schön aber wieviel Leute gehen noch im Meer schwimmen?Quallen und Seeigel machen das baden schwer.

Dann habe ich doch lieber einen Swimming-Pool,indem ich ohne Probleme baden kann.

Mit dem Geld,dass ich spare durch das Leben auf dem Lande,kann ich uns,3 bis 4 mal im Jahr,einen schönen Urlaub am Meer gönnen.

Wir leben ja hier in Mittelthailand und mit dem Auto,Bus oder Zug ist von hier aus alles gut erreichbar.

Probiert es doch einfach einmal bei uns und ihr werdet sehen,das Landleben und die Nähe zu den Thais ist wunderbar.

Euer Hanspeter.






Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.